Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Beratung durch die Hamburger „Energielotsen“ ist für Mieter, Hausbesitzer und Gewerbetreibende ab sofort kostenlos. Die Umweltbehörde stellt 2,4 Millionen Euro zur Verfügung und übernimmt den 30-Euro-Eigenanteil, den die Bürger bislang selbst tragen mussten. Mit fast 30 Prozent Anteil am Hamburger Energieverbrauch bieten Wohn- und Gewerbegebäude ein hohes CO2-Einsparpotential, das durch den vermehrten Einsatz der Energielotsen besser genutzt werden soll.

Zur Startseite