Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Seit Jahren steigen wegen rücksichtsloser Radfahrer die Unfallzahlen. „Radrowdys“ brettern bei Rot über die Straße, fahren auf der falschen Seite und über den Gehweg. Seit Juni haben die Zweirad-Rambos nun durch die Zulassung der E-Scooter Konkurrenz bekommen, was die Lage noch gefährlicher macht. Zahlreiche Unfälle mit Beteiligung der Elektroroller wurden bereits registriert. Die Polizei Hamburg hat die Verkehrssünder mit einer Fahrradstaffel ins Visier genommen.

Zur Startseite