Hamburg wird in den kommenden Jahren mehr investieren, dabei gleichzeitig sparen und obendrein noch Schulden abbauen. So lautete am Mittwoch die Ansage des Ersten Bürgermeisters, Peter Tschentscher. Im Rathaus stellten er und der Finanzsenator Andreas Dressel den Haushaltsplanentwurf für die nächsten Jahre vor. Nach der Sommerpause wird sich die Hamburgische Bürgerschaft mit dem Haushaltsplan befassen.

Zur Startseite