Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Am Donnerstag ging ein wichtiges Signal von Hamburg raus in die Kultur- und Kinowelt: Das Filmfest Hamburg – es findet statt. Seit Donnerstagabend und bis zum 3. Oktober läuft es in vielen Hamburger Kinos, mit Filmen aus allen Genres. Die Zugeständnisse an Corona: Alles ist etwas runtergedampft. Weniger Tickets, weniger – aber immer noch genug – Filme und ein Teil wandert ins Internet. Einen standesgemäßen roten Teppich gab es zur Eröffnung glücklicherweise auch – sogar mit einigen Promis. Unser Reporter Bastian Pöhls war für Sie vor Ort.

Zur Startseite