Feitag war der zweite Tag beim Werner-Rennen in Hasenmoor. Die rund 50.000 Festivalbesucher sind zum großen Teil am Donnerstag schon angereist und fiebern auf den Höhepunkt am Sonntag hin: dem Duell zwischen Brösel und Holgi. Bis dahin gibt es vor allem viel Motorsport, denn es ist ja Europas größtes Motorsportevent. Auf vier Rennstrecken gehen mehr als 1.000 Teilnehmer an den Start.

Zur Startseite