Güterzug rammt Transporter in Hamburg: Ein Verletzter

In Hamburg-Billbrook kam es am Freitagmorgen zu einem Unfall mit einem Kleintransporter.
Foto: Lino Mirgeler

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Güterzug und einem Kleintransporter in einem Industriegebiet in Hamburg-Billbrook ist ein Mann am Freitag verletzt worden.

Der Zug habe beim Rangieren das Auto des 35-Jährigen gerammt, sagte ein Feuerwehrsprecher am Morgen. Der Mann wurde in dem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

32 Einsatzkräfte vor Ort

Er wurde mit Verletzungen an Beinen und Gesicht in ein Krankenhaus gebracht. Der Lokführer sowie zwei Zeugen des Unfallgeschehens wurden durch die ebenfalls anwesende Notfallseelsorge betreut. Nach Abschluss der Rettung wurde die Einsatzstelle zur weiteren Ursachenermittlung an die Polizei übergeben. Es waren insgesamt 32 Einsatzkräfte vor Ort, der Einsatz dauerte insgesamt eine Stunde.

 

dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite