Der Grünland- und Weidetag der Landwirtschaftskammer fand am Dienstag in Gribbohm bei Wacken statt. Alle drei Jahre wird den Landwirten dort das Neueste rund ums Gras gezeigt. Vor dem Hintergrund, dass rund ein Drittel der landwirtschaftlichen Fläche in Schleswig-Holstein sogenanntes Grünland ist, ist dieser Tag besonders wichtig für die Landwirtschaft. Fachmännisch wird unter anderem begutachtet, was die neuesten Maschinen denn können.

Zur Startseite