Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Der 9. Mai ist für alle Europäer ein besonderer Tag. Es soll nämlich daran erinnert werden, dass Europa in Frieden und Einheit lebt. In Bremen findet dazu erstmals ein Fest auf dem Markplatz statt. „Bremen feiert Europa“ lautet das Motto. Mit vielen „Mitmach-Aktionen“ und Informationsständen will ein breites Bündnis aus Organisatoren auf die kulturelle Vielfalt Europas hinweisen.

Wir haben mit Antje Grotheer gesprochen. Die Präsidentin der Bremischen Bürgerschaft hat noch einmal verdeutlich, wie wichtig ein friedliches Europa auch für die Menschen in Niedersachsen und Bremen ist.

Zur Startseite