Großbrand zerstört Lagerhalle in Hamburg

Feuerwehrkräfte sind beim Brand einer Lagerhalle im Hamburger Stadtteil Rothenburgsort im Einsatz. Foto: Daniel Bockwoldt

Im Hamburger Stadtteil Rothenburgsort ist am frühen Donnerstagmorgen eine Lagerhalle in Flammen aufgegangen. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde niemand verletzt. Die Halle hatte ein Ausmaß von rund 40 mal 15 Metern und war nach ersten Erkenntnissen mit Haushaltswaren und Stoffballen gefüllt. Außerdem befanden sich darin eine Tischlerei und ein Teppichlager, was den Brand aufgrund der verschiedenen Materialien nur schwer zugänglich machte. Die Löscharbeiten sollten voraussichtlich bis zum späten Vormittag andauern. Die Feuerwehr war mit insgesamt drei Löschzügen und 80 Leuten im Einsatz. Die Brandursache war zunächst unklar und muss von der Polizei ermittelt werden.

dpa

Zur Startseite