Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In Wilhelmshaven (Niedersachsen) gibt es so etwas wie das inoffizielle Museum für den Spielautomatenbau. Christian Menz heißt der Mann, der die Sammlung in seiner Heimatstadt zusammengetragen hat. Der 54-Jährige beschränkt sich bei der Auswahl der Automaten auf die Zeit vor 1960. Ganz wichtig: altes Kleingeld mitnehmen, denn die Automaten funktionieren nur mit D-Mark und Pfennigen.

Zur Startseite