Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Noch immer demonstrieren rund 30 Greenpeace-Aktivisten auf dem Dach des Amazon Logistikunternehmens in Winsen/Luhe. Das bestätigten Polizei und ein Sprecher von Greenpeace am Dienstagnachmittag. Die Mitglieder der Umweltschutzorganisation wollen mit der Aktion gegen die Vernichtung von Retouren beim Online-Händler aufmerksam machen und fordern ein Gespräch mit dem Deutschlandchef von Amazon.

Die Demonstranten waren bereits am Sonntag auf das Gebäude geklettert. Das Unternehmen hat Strafanzeige wegen Hausfriedensbruchs gestellt.

Zur Startseite