Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Winterzeit ist Glättezeit. Zwar kennen Autofahrer:innen die Warnungen und auch die Gefahren – trotzdem werden sie häufig vom Blitzeis überrascht. So auch auf der A27 bei Uthlede im Landkreis Cuxhaven. Dort kam es am Dienstagabend gleich zu drei Unfällen auf nur wenigen Hundert Metern. Graupelschauer und Hagel machten die Fahrbahn spiegelglatt. Verletzt wurde niemand. Wegen der Größe des Trümmerfeldes musste die Autobahn jedoch in Richtung Bremen gesperrt werden und wurde erst am frühen Mittwochmorgen wieder freigegeben. Auch in den kommenden Tagen drohen Schnee und Graupel.

Zur Startseite