Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Viele Schleswig-Holsteiner:innen fahren über Ostern in den Urlaub, aber nicht unbedingt ins Ausland, sondern auf einen der 300 heimischen Campingplätze. Seit Beginn der Corona-Pandemie haben viele das Campen erst für sich entdeckt – und viele Plätze haben aufgerüstet. An vielen Orten kann man das kaum noch Camping nennen, sondern eher Glamping.

Zur Startseite