Am Montagabend trifft der Hamburger SV im Volksparkstadion auf den punktgleichen Absteiger 1. FC Köln. Hannes Wolf ist seit zwei Wochen Cheftrainer und hat die Herzen der HSV-Fans im Sturm erobert. Das Team, das am heutigen Montagabend gewinnt, verdrängt den FC St. Pauli von Platz 1 und übernimmt die Tabellenführung – auch bei einem Unentschieden. Für Hannes Wolf wird sein Heimspiel-Debüt mit Sicherheit ein schwerer Gang, denn nach vier sieglosen Spielen im eigenen Stadion sind drei Punkte am Montagabend Pflicht. Anpfiff ist um 20:30 Uhr.

Zur Startseite