Im Fall der Ende Mai in Höver bei Sehnde gefundenen Frauenleiche ist Haftbefehl gegen den Ehemann der Getöteten erlassen worden. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Hildesheim steht der 32-Jährige unter Verdacht, seine gleichaltrige Frau am 17. Mai nach einem Streit getötet zu haben. Der Beschuldigte bestreitet die Vorwürfe. Das Opfer soll außereheliche Beziehungen zu anderen Männern gehabt haben.

Ein Radfahrer hatte Ende Mai die Leiche der zweifachen Mutter aus Hildesheim in einem Gebüsch im Sehnder Ortsteil Höver entdeckt.

Zur Startseite