Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In Bremerhaven stand am Dienstag der Fortschritt der Bergung der „Seute Deern“ im Mittelpunkt. Denn schon Ende der Woche soll der historische Segler laut Bergungsteam den Grund des Hafenbeckens verlassen und wieder selbstständig schwimmen können. Doch die Herausforderungen für die Bergung des historischen Seglers sind enorm.

Zur Startseite