Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Krankenkasse „DAK“ hat die Daten von rund 64.000 Kindern und Jugendlichen aus Niedersachsen ausgewertet. So sollte herausgefunden werden, wie gesund oder krank sie eigentlich sind. Am Donnerstagvormittag wurden in Hannover die Ergebnisse vorgestellt. Daraus geht hervor, dass Kinder und Jugendliche in Niedersachsen zunehmend unter Rückenschmerzen leiden. Rund ein Viertel aller Mädchen und Jungen ab zwölf Jahren sind laut des „DAK Kinder- und Jugendreports“ betroffen. Zudem leidet jedes vierte untersuchte Kind an einer Erkrankung, die chronisch verlaufen kann. Darunter sind Asthma, Neurodermitis und Heuschnupfen. Besonders häufig treten Atemwegserkrankungen auf.

Zur Startseite