Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Nach Plätzchen, Gans und wenig Bewegung während der Feiertage ist uns allen klar, dass sich im neuen Jahr etwas ändern sollte. Sich gesünder zu ernähren und Sport zu treiben steht deshalb bei vielen Niedersächsinnen und Niedersachsen ganz oben auf der Liste der guten Vorsätze zum Jahreswechsel. Die Menschen in Deutschland ernähren sich zwar in vielen Bereichen deutlich gesünder als noch vor vier Jahren, doch der Fleischverbrauch ist insgesamt mit 60 Kilogramm pro Kopf und Jahr immer noch sehr hoch.

Wie sie sich im Jahr 2021 nun besser ernähren können, darüber hat unser Reporter Andreas Bolte mit Ernährungsexpertin Stephanie Missler aus Wolfenbüttel gesprochen:

Zur Startseite