German Bowl: Braunschweiger holen sich deutschen Meistertitel im American Football zurück

Die New Yorker Lions aus Braunschweig haben sich den deutschen Meistertitel im American Football zurückgeholt. Der Rekordmeister besiegte Titelverteidiger Schwäbisch Hall Unicorns am Samstagabend im sogenannten German Bowl mit 10:7. „Ich bin sehr froh, wieder deutscher Meister zu sein. Das war ein harter Kampf“, sagte Braunschweigs Trainer Troy Tomlin nach dem Endspiel vor mehr als 20.000 Zuschauern in der Frankfurter Commerzbank-Arena in einem Sport1-Interview. Die Niedersachsen gewannen den German Bowl bereits zum zwölften Mal. Schwäbisch Hall hatte den Titel 2011, 2012 2017 und 2018 geholt.

dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite