Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Cafébetreiber, kleine Läden, Freiberufler und Künstler stellt die Corona-Krise vor enorme finanzielle Herausforderungen. Viele fürchten wegen fehlender Einkommen und Umsatzeinbrüchen um ihre Existenz. Bund und Land haben deswegen ein Soforthilfe-Programm auf den Weg gebracht. Noch ist die Hilfe nicht an den Start gegangen, viele Unternehmer warten aber ungeduldig darauf.

 

+++ UPDATE +++

Das Hilfsprogramm von Bund und Ländern ist in Hamburg am Montag um 23:57  Uhr angelaufen, teilte die Wirtschaftsbehörde mit. In der ersten Dreiviertelstunde gab es laut Behörde über 1000 Registrierungen und mehr als 120 Anträge. Das Formular ging so spät online, weil es zuvor technische Probleme gab.

Hamburger Corona Soforthilfe

Zur Startseite