Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Vor allem Senioren sind als Corona-Risikogruppe gesundheitlich gefährdet und müssen sich isolieren. Als Folge dessen droht die Einsamkeit. Doch es gibt Ideen, die helfen können. Die Diakonie Hamburg hat sich nun etwas einfallen lassen, um die Familien wieder zusammenzubringen. Und zwar mit dem „Klöntelefon“.

Würden Sie selbst sich über Anrufe freuen oder haben Sie Lust, mit einem älteren Menschen zu telefonieren? Unter der 040 / 30 620 411 sind die Mitarbeiter der Diakonie montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr für Sie erreichbar, um Sie zu vernetzen.

Zur Startseite