Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Geflügelzüchter:innen in Schleswig-Holstein haben es zurzeit nicht leicht, denn die Geflügelpest ist wieder im Land ausgebrochen. Die von der Pest betroffenen Tiere müssen gekeult werden und dies ist nicht nur ein grausamer Anblick, sondern auch ein heftiger finanzieller Schlag für die Landwirt:innen. Um dies vorzubeugen, werden viele Hühner jetzt auf engem Raum in Ställen gehalten. Wir waren auf einem Bio-Hühnerhof in Schülp und haben uns angesehen, wie die Freiland- und Bio-Hühner dort jetzt untergebracht sind.

Zur Startseite