Auf den ostfriesischen Inseln ist man momentan besonders wachsam. Denn noch immer treiben über 200 Container im Meer, die jeden Moment angespült werden könnten. Verloren hat sie der Frachter „MSC Zoe“. Für Borkum wurde bereits eine Warnmeldung abgesetzt, denn drei Behälter enthalten Gefahrgut.

Zur Startseite