Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Anstatt vor dem Schwimmbad, endete eine Busfahrt am Montagvormittag mit einem Crash im Vorgarten. Bei einem Busunfall in Hildesheim sind vier Schüler:innen, eine Lehrerin und der Busfahrer verletzt worden. Der Bus war einen Abhang hinuntergerollt und kam erst in einem Vorgarten zum Stehen. Der Fahrer hatte zuvor den Bus verlassen, um technischen Problemen auf den Grund zu gehen. Gegen den 55-Jährigen wird nun ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Zuvor kam es in Hannover um viertel vor acht ebenfalls zu einem Verkehrsunfall:

Mann fährt in Hannover mit Auto in Bushaltestelle – 9-Jähriger schwer verletzt

Zur Startseite