Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Im Wildpark Schwarze Berge, südlich vor den Toren Hamburgs, leben nun drei Frischlinge im Wildschweingehege. Edda, Nala und Penny heißen sie. Vor allem Edda ist die Prinzessin im Wildpark und das, obwohl der Start ins Leben für sie alles andere als einfach war. Viel zu klein und unterernährt wurde sie im Wald gefunden. Tierpflegerin Franka Standtke nahm Edda mit nach Hause und päppelte sie liebevoll wieder auf. Nach ein paar Wochen war sie dann kräftig genug, um in den Wildpark Schwarze Berge umzuziehen. Mit Penny und Nala bekam sie dann sogar zwei Spielkameradinnen. Auch sie mussten sich mutterlos durchschlagen, bis sie gefunden und vom Wildpark aufgenommen wurden. Mittlerweile sind die Drei unzertrennlich und erkunden gemeinsam ihr Gehege.

Zur Startseite