Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Bei einer Alarmfahrt eines Streifenwagens ist es zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Am frühen Nachmittag stieß in einer Rechtskurve in Friesoythe (Niedersachsen) der Polizeiwagen frontal mit einem Pkw zusammen. Der Autofahrer starb noch vor Ort. Die zwei Polizisten wurden schwer verletzt.

Die genaue Unfallursache ist nach ersten Polizeiangaben noch nicht klar. Der Streifenwagen soll aber mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs gewesen sein.

Zur Startseite