Klimaaktivistin Greta Thunberg machte die „Fridays for Future“-Bewegung groß. Weltweit haben Schüler freitags für mehr Klimaschutz protestiert, anstatt die Schulbank zu drücken. Und auch in den Osterferien macht der Klimawandel keine Pause: Auf dem Bremer Marktplatz versammelten sich am Freitag rund 180 Jugendliche.

Zur Startseite