Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Experten vom Kampfmittelräumdienst haben am Freitag in Kiel-Elmschenhagen eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft. Rund 6.500 Anwohner mussten ihre Häuser verlassen. Verkehrswege rund um den Fundort wurden gesperrt. Am Nachmittag gab die Polizei Entwarnung.

Der Blindgänger wurde bei Gartenarbeiten auf einem Privatgrundstück entdeckt. Es ist bereits der zweite Fund in dieser Woche.

Zur Startseite