Feuerwehr rettet kleinen Fuchs in Altwarmbüchen

Spielende Kinder haben am Ostermontag einen kleinen Fuchs bemerkt, der sich unter einem Zaun eingeklemmt hatte. Der Einsatzleiter Marc Perl befreite den jungen Fuchs aus seiner misslichen Lage. Glücklicherweise war das Jungtier unverletzt und konnte somit in Freiheit entlassen werden.

Quelle: Feuerwehr Altwarmbüchen

Zur Startseite