Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In Langenhagen ist am Mittwochvormittag ein Großfeuer in mehreren Lagerhallen ausgebrochen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr konnte den Brand nach rund zwei Stunden unter Kontrolle bringen. Neben Autos befanden sich auch Reifen, Lacke und Gasflaschen in den Gebäuden. Zwei Personen wurden verletzt. Wie hoch der Sachschaden ist, steht noch nicht fest. In den kommenden Tagen sollen Brandermittler:innen untersuchen, wie es zum Feuer kommen konnte.

Zur Startseite