In der Nacht zu Montag ist in Hemmingen eine 66-Jährige bei einem Brand in ihrer Wohnung ums Leben gekommen. Laut Polizei saß die Frau in ihrem Elektrorollstuhl, als das Feuer ausbrach. Sie hat es nicht geschafft, sich rechtzeitig zu befreien und ist bei lebendigem Leib verbrannt. Aller Wahrscheinlichkeit nach hat eine brennende Zigarette das Feuer ausgelöst.

Zur Startseite