Die Ergebnisse der Luftmessstationen zum Stickstoffgehalt in der Luft führten in Hamburg schließlich zu den Fahrverboten. Aber die Luftmessstationen sammeln nicht nur solche Daten, sondern helfen auch der Forschung bei der Erhebung der Abgas-Daten des internationalen Schiffsverkehrs. Aus allen gesammelten Daten entsteht dann ein Modell – eine Art Wetterbericht, nur mit Schadstoffen.

Zur Startseite