Profifußball war aus norddeutscher Sicht nie spannender, denn gleich drei Klubs befinden sich derzeit in der 2. Liga. Am Sonntag trifft FC St. Pauli auf Holstein Kiel. Da knistert jetzt schon die Luft, allein wegen der uralten Fanrivalität zwischen den Vereinen. Aber auch sportlich geht es um einiges, denn Kiel steckt im Tabellen-Mittelfeld fest, während die Kiezkicker einen richtigen Lauf haben und auf Platz 3 der Tabelle stehen. Am Sonntag um 13:30 Uhr ist Anpfiff am Millerntor.

Zur Startseite