Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Einen Tag nachdem ein 48 Jahre alte Familienvater tot in seiner seiner Wohnung in Hannover-Bemerode entdeckt wurde, ermittelt die Staatsanwaltschaft nun gegen die 47-jährige Ehefrau des Getöteten. Es besteht ein Anfangsverdacht, bestätigte ein Sprecher. Die Ehefrau befindet sich zurzeit in Polizeigewahrsam. Sie hatte Mittwochvormittag Polizei und Feuerwehr alarmiert. Eine Obduktion hat ergeben, dass der 48-Jährige durch einen gezielten Messerstich getötet worden war.

Familienvater tot in Hannover-Bemerode entdeckt – Polizei geht von Verbrechen aus

Zur Startseite