Falsche Polizisten erbeuten Bargeld von 80-Jähriger in Rendsburg

Betrüger haben sich als Polizisten ausgegeben und eine Seniorin in Rendsburg um Geld beraubt. Zuvor hatten sie die über 80-Jährige am vergangenen Freitag per Telefon dazu aufgefordert, bei der Überführung von Geldfälschern zu helfen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Frau habe daraufhin Bargeld auf einem Parkplatz in der Nähe eines Friedhofes deponiert. In diesem Zusammenhang wird nach einem Radfahrerpärchen gesucht, das sich während der Ablage des Bargeldes in unmittelbarer Nähe befand.

Den Angaben zufolge ist dies nur einer von vielen Fällen gewesen, bei denen Betrüger vergangenes Wochenende ältere Menschen in Rendsburg anriefen und sich als Polizisten ausgaben. Sie haben herausfinden wollen, ob sich Bargeld oder Schmuck in den Wohnungen befinde. In vielen Fällen sei es bei dem Versuch geblieben.

dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite