Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Kaum ein Tag vergeht, an dem im Fall „Maddie“ McCann kein neuer Vorwurf ans Licht kommt. So soll der in Kiel in Haft sitzende Tatverdächtige, der zeitweise in Braunschweig gelebt hatte, auch für die Entführung eines Jungen in den Niederlanden verantwortlich sein. Außerdem war eine mögliche Justizpanne in Schleswig-Holstein heute Thema im dortigen Rechtsausschuss im Landtag.

Zur Startseite