Die Polizei hat die Suche nach der Leiche von Katrin Konert ergebnislos beendet. Auch bei Grabungsarbeiten in einem Waldstück im Kreis Lüchow-Dannenberg sei nichts relevantes gefunden worden, teilte die Polizei am Mittwochnachmittag mit. Ein anonymer Hinweisgeber hatte den Ermittlern das Waldstück als möglichen Ablageort des Leichnams genannt. Katrin Konert war 15 Jahre alt, als sie am 1. Januar 2001 in Bergen an der Dumme verschwand. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus.

Zur Startseite