Fahrerflucht: Unfallverursacher lässt sterbenden Radfahrer zurück

Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Vermutlich ein Lastwagenfahrer hat in Bückeburg (Kreis Schaumburg) einen Radler überfahren und tödlich verletzt – und ist einfach weitergefahren. Ohne sich um das Opfer zu kümmern, habe der Unbekannte Unfallflucht begangen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der 70 Jahre alte Radfahrer wurde am späten Dienstagabend tot auf einer Straße am Stadtrand von Bückeburg gefunden. Die Ermittler vermuten nach einer ersten Auswertung der Unfallspuren, dass der Senior von einem Lastwagen angefahren wurde.

dpa

Zur Startseite