Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Auf dem Gelände der Neumünsteraner Holstenhallen hat seit Mittwoch die „Fachausstellung Bau“ ihre Pforten für Besucher geöffnet. Das Branchentreffen ist mit seinen 32 Ausstellern als Ersatz für die in diesem Jahr abgesagte „Nordbau“ gedacht und eine der ersten Messen überhaupt, die unter Corona-Bedingungen stattfinden darf. Die Messe gilt auch in dieser abgespeckten Form als wichtigster Treffpunkt der Baubranche. Die Ausstellung ist noch bis Sonntag geöffnet.

Zur Startseite