Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Das Landgericht Göttingen hat am Freitag den 53-jährigen Frank N, der im Sommer letzten Jahres zwei Frauen getötet hat, zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Das Gericht stellte eine besondere Schwere der Schuld fest. Im September 2019 hat der Verurteilte seine Ex-Freundin auf der Straße mit Benzin übergossen, angezündet und erstochen – und ihre zu Hilfe eilende Arbeitskollegin getötet. Der 53-Jährige hatte die Tat gestanden.

Zwei Frauen in Göttingen getötet: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft für Angeklagten

 

Mord in Göttingen: Frank N. hat jetzt zwei Frauen auf dem Gewissen

Zur Startseite