Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Milchpreis-Krise, zu viel Regen oder die Trockenheit – die Landwirte im Norden hatten es nicht leicht die vergangenen Jahre. Das war am Mittwoch auch Thema beim Landwirtschaftstag in Neumünster, der diesmal mit 1.100 Bauern einen Besucherrekord verzeichnete. Zudem war es der erste Auftritt des neuen Landwirtschaftsministers Jan Philipp Albrecht bei dieser Veranstaltung. Im Vordergrund stand vor allem, welche Themen in Zukunft wichtig werden – zum Beispiel die Digitalisierung, denn was digitales Arbeiten und Internet angeht, gibt es noch deutliche Probleme in den landwirtschaftlichen Betrieben Schleswig-Holsteins.

Zur Startseite