Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Ende Juli starten in Tokio die Olympischen Spiele für die Ruderer. Aus deutscher Sicht gibt es gleich in mehreren Wettbewerben Medaillenhoffnungen. Allen voran im Doppelvierer der Männer. Seit Jahren gehört dieser traditionell zum engsten Favoritenkreis. Derzeit laufen die Vorbereitungen in Ratzeburg. Die Nationalmannschaft konnte wegen der Corona-Pandemie lange Zeit nicht gemeinsam trainieren. Umso wichtiger ist es, dass die Athleten jetzt wieder in Wettkampfform kommen.

Zur Startseite