Die wochenlange Trockenheit setzt den Landwirten im Norden ordentlich zu. Nachdem die Getreideernte und Rapsernte in Schleswig-Holstein so gut wie durch sind, wird deutlich, dass die Bauern – wie erwartet – massive Ernteverluste verzeichnen. Es werden Forderungen nach Entschädigungen für die Landwirtschaft laut. Das Bundeslandwirtschaftsministerium prüft dies, will aber erst Ende des Monats darüber entscheiden.

Zur Startseite