Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In der Altstadt von Hann. Münden ist es am Freitagabend zu einem Großbrand gekommen. Erst nach 24 Stunden konnten die Flammen unter Kontrolle gebracht werden. Seit Montagmorgen wird nach der Ursache für das Feuer gesucht. Was den Brand und den Millionenschaden ausgelöst haben könnte, werden jetzt die weiteren Ermittlungen zeigen. Hinweise auf Brandstiftung gibt es laut Polizei bislang aber nicht.

Zur Startseite