11-Jähriger treibt reglos im Wasser in Freibad – Erfolgreich reanimiert

Ein elf Jahre alter Junge ist in einem Freibad in Bruchhausen-Vilsen im Kreis Diepholz (Niedersachsen) nach einem Badeunfall erfolgreich reanimiert worden. Das Kind hatte am Sonntag das Bewusstsein verloren und trieb regungslos im Wasser des Nichtschwimmerbeckens, teilte die Polizei mit. Der erwachsene Bruder des Jungen und ein Badegast bargen ihn aus dem Becken und konnten den Jungen erfolgreich reanimieren, hieß es. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei ist der Elfjährige inzwischen außer Lebensgefahr. Laut Polizei hatte der Junge im Wasser möglicherweise Kreislaufprobleme.

Mit dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite