Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Seit Sonntag brauchen alle einreisenden Schleswig-Holsteiner:innen einen negativen Corona-Test, wenn sie nach Dänemark einreisen. Arbeitspendler:innen müssen alle sieben Tage einen neuen negativen Test vorlegen, alle anderen benötigen einen Test, der nicht älter als 24 Stunden ist. Diese kurzfristige Maßnahme von der dänischen Regierung sorgte in den vergangenen Tagen für einen großen Ansturm auf die Testzentren in Flensburg. Für einen Corona-Test mussten manche Pendler:innen am Montag bis zu sechs Stunden anstehen. Nun hat sich die Lage vor Ort wieder etwas entspannt.

Zur Startseite