Einbrecher steigen mit Gullideckel in Handyladen ein und klauen versehentlich Attrappen

Am frühen Mittwochmorgen haben drei maskierte Einbrecher in der Kirchstraße in Seevetal einen Gullideckel in die gläserne Eingangstür eines Mobilfunkgeschäftes geworfen. Durch das Loch stiegen sie dann in den Laden und räumten mehrere Schaukästen leer. Allerdings erbeuteten sie lediglich Handyattrappen, die zur Ansicht in dem Geschäft ausgestellt waren. Zudem versuchten sie in das benachbarte Kosmetikgeschäft einzubrechen. Dort gelang es ihnen allerdings nicht, mit dem Gullideckel die Eingangstür aufzubrechen. Es blieb bei Sachschaden.

Zeugen, denen Personen oder Fahrzeuge in der Kirchstraße aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04105 6200 bei der Polizei Seevetal zu melden.

 

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite