Ein Toter nach Unfall in Lübeck

Ein 61 Jahre alter Mann ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in Lübeck ums Leben gekommen. Wie ein Sprecher der Regional-Leitstelle Süd mitteilte, waren an dem Unfall auf der Krempelsdorfer Allee zwei fahrende und zwei parkende Fahrzeuge beteiligt. Zum genauen Unfallhergang konnte der Sprecher noch keine Angaben machen. Der Fall werde am Freitagmorgen der Staatsanwaltschaft übergeben. Einem Bericht der „Lübecker Nachrichten“ zufolge kam der Mann mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem anderen Wagen.

Mit dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite