Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Nach der Bergung der verunglückten Güterwagons ist die Strecke zwischen Bremen und Oldenburg eingleisig wieder befahrbar. Trotzdem ist auf der Strecke nach wie vor mit Verspätungen zu rechnen. Nach der Havarie am Dienstag sind immer noch mehrere hundert Meter Gleise und Oberleitungen beschädigt. Die vollständige Reparatur der Unfallstelle wird noch mehrere Wochen dauern.

Güterzug entgleist: Bahnstrecke zwischen Bremen und Oldenburg weiter gesperrt

Zur Startseite