E-Scooter in Reihenhaus in Westerstede explodiert

In einem Reihenhaus in Westerstede (Landkreis Ammerland, Niedersachsen) ist in der Nacht zu Freitag der Lithium-Ionen-Akku eines privaten E-Scooters explodiert. Salzsäure-Dämpfe und starker Rauch aus dem Akku machten die betroffene Wohnung vorerst unbewohnbar, wie die Polizei mitteilte. Die dort wohnhafte vierköpfige Familie sei unverletzt geblieben, jedoch vom Rettungsdienst vorsorglich in eine Klinik gebracht worden. Es sei zu keinem größeren Gebäudeschaden gekommen. 

SAT.1 REGIONAL/dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite